Künstler/innen
Andrès Aguiar Achi
Larissa Strunowa
Hugo Azcuy Castillo
Alejandro Arrechea
Alberto Lescay
Choco, Roca Salazar
Florian Flierl
Marco Flierl
Roberto Gonzalez
Arían Irsula
Fraziska Schwarzbach
Rudolf Borkenhagen
Renate Vogel-Stell.
W. Fitzenreiter
Reynaldo K'akachi
Gruppenausstellung
Carolina Villagra-R.
Ahmed Cardenas
Hans Scheib
Papucho
Vernissagen & Events
Presse
Portraitmalerei
Vermietung von Kunst
Bilderrahmungen
Kontakt & Impressum
Partner / Links
Sitemap

Bronze-Skulpturen von Wilfried Fitzenreiter (1932-2008) erweitern die Ausstellung „El Vuelo de Bronce“. Der in Thüringen geborene Künstler lebte seit 1958 in Berlin und war Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin.  Fitzenreiter erhielt den Käthe-Kollwitz-Preis, den Will-Lammert-Preis, den Nationalpreis der DDR und diverse andere Auszeichnungen. Seine Werke sind im Besitz von diversen Museen und zieren öffentliche Plätze. Fitzenreiters Könnerschaft und Bestimmung liegt in einer Form, die sich geradeheraus verlauten lässt. Mobilität heißt bei ihm nicht Verselbständigung des Materials der Denkprozesse, sondern Bewahrung alter Werte der Bildhauerei, Rückweisung auf den Menschen als Person, Beschränkung auf schlichte Körpermaße.

DSCN0588.JPG
Foto.JPG
Zurück      
GALERIE HAVANNA  | 0172 419 7252